Inspirierender Journalismus

Wie verändert sich journalistisches Arbeiten? Mit dem Strategiepapier zum „Inspirierenden Journalismus“ liefert das SZ-Institut einen Denkanstoss Das breite Spektrum journalistischer Arbeitsformen wird seit ein paar Jahren von einem neuen Ansatz bereichert. Neben dem dokumentarischen Journalismus, der eine Art Chronistenpflicht verfolgt, und dem erlebenden Journalismus, der seine Leserinnen und Leser in fremde Welten mitnehmen will, hat […]

Weiterlesen… from Inspirierender Journalismus

Innovationen

„Was passiert?“ heißt der Newsletter, in dem Johannes Klingebiel und Dirk von Gehlen einmal im Monat der Frage nachgehen, welche Folgen Digitalisierung, Change und Transformation für die Medienbranche haben Hier können Sie den Newsletter kostenfrei bestellen Seit Ende 2019 erscheint „Was passiert?“ auf Substack. Dort ist der Entwicklungsreport 2022 erschienen – und zahlreiche Expertinnen und […]

Weiterlesen… from Innovationen

Zukunftanalyse und -gestaltung

Welche relevanten Entwicklungen verändern die Medienbranche? Eine Analyse der fünf bedeutsamsten Veränderungslinien – verfasst am SZ-Institut. Lesen Sie sich den Report hier durch Journalismus verändert sich. Die Gesellschaft ist in Bewegung. Im SZ-Institut beobachten wir Entwicklungslinien dieser Veränderung. Nur selten sehen wir revolutionäre Umbrüche, die von heute auf morgen grundlegenden Wandel bringen. Viel häufiger erkennen […]

Weiterlesen… from Zukunftanalyse und -gestaltung

Digitale Bildung

Wie digital ist Deutschland? Diese Frage beantwortet das bidt-SZ-Digitalbarometer, das den Stand der digitale Bildung repräsentativ ermittelt hat – in einer Kooperation zwischen dem Bayerischen Institut für digitale Transformation (BIDT) und dem SZ-Institut Die Ergebnisse der Erhebung werden am 31. Januar in einer virtuellen Veranstaltung vorgestellt. Deutschland muss digitaler werden – nicht erst seit den […]

Weiterlesen… from Digitale Bildung

Orientierung durch Erhebungen

Gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern (wie dem Marktforscher Statista) realisiert das SZ-Institut Umfragen und Erhebungen Das zentrale Angebot der Süddeutschen Zeitung lautet: Orientierung in einer unübersichtlichen Welt. Dies bezieht sich aber nicht nur auf politische Einordnung oder investigative Recherche. Orientierung in einer unübersichtlichen Welt kann auch durch vertrauenswürdige Marktforschung erreicht werden, die die Frage beantwortet: Welche […]

Weiterlesen… from Orientierung durch Erhebungen