Fortbildung und Fitness

Der Anspruch besser zu werden, leitet die Arbeit am SZ Institut – und ist Impuls für gemeinsame Projekte z.B. im Bereich der betrieblichen Fortbildung

Das SZ-Institut schafft in der Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Partnern nicht nur Orientierung am Markt, auch die Aus- und Fortbildung ist ein zentrales Anliegen der Denkfabrik. Dabei wird die Arbeit am SZ-Institut von dem Gedanken geleitet: Nachhaltiger Fortschritt in einer Unternehmung gelingt dann, wenn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich fortbilden.

Dies gilt für digitale Fitness ebenso wie für körperliche Fitness. Als Beispiel für eine besondere Form des „Inspirierenden Journalismus“ entstand deshalb zu Beginn der Corona-Pandemie der Laufnewsletter „Minutenmarathon“, der im Frühjahr 2022 auch als Buch bei Delius-Klasing erscheinen wird.

Der Minutenmarathon ist das perfekte Trainingsprogramm für Anfängerinnen und (Wieder-)Einsteiger. Er überträgt die magische Marathonzahl 42:195 von Kilometern auf Minuten – und hat das Ziel, innerhalb von acht Wochen 42:195 Minuten am Stück laufen zu können.

In den vergangenen zwei Jahren haben mehrere tausend Menschen am Minutenmarathon teilgenommen. Das SZ-Institut sieht ihn nicht nur als Beispiel für Inspirierenden Journalismus, sondern erkennt darin auch Optionen für (betriebliche) Fortbildung. Falls Sie Interesse an einer Kooperation im Bereich Fortbildung, Fitness und Gesundheit haben: Sprechen Sie uns an!